Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.04.2007

Tech Data Forum im Münchener Zenith

Knapp 100 Hard- und Softwareanbieter sowie verschiedene Dienstleister haben sich bereits zur diesjährigen Hausmesse von Tech Data angemeldet. Das "Forum" findet am 19. April in München statt, die Location steht jetzt fest: die Konzerthalle "Zenith".

"Neben der Messe gibt es dort, wie jedes Jahr, wieder Fachvorträge und Workshops", erläutert Robert Lederwascher, Tech Datas Sales Director. Dabei legt der Broadliner Wert auf Networking und Erfahrungsaustausch. Dieses Jahr soll ferner das Thema "Solution Selling" das "Forum" prägen.

"Beim allgemeinen Margenverfall können die Wiederverkäufer allein mit dem Verkauf von Produkten immer weniger verdienen", erklärt Lederwascher. "Hier wollen wir im Interesse unserer Kunden gegensteuern und ihnen zeigen, wie sie mit dem Verkauf von Lösungen ihre Umsätze und vor allem die Margen deutlich verbessern können."

Viel Anlass zu Diskussion und Erfahrungsaustausch wird vermutlich die Live-Demonstration von Frank Gebert bieten. Der unabhängige Sicherheitsberater wird in Echtzeit zeigen, wie leicht Windows gehackt werden kann. Die Vorstellung von Apple TV, das neue Photoshop CS3 von Adobe, das brandaktuelle Portégé R400 von Toshiba, gleich zwei neue Switch-Produktfamilien von HP sowie Updates zu Microsoft Vista und Office gehören sicher ebenso zu den Highlights wie der Pokertisch à la James Bond, an dem PC-Komponenten gewonnen werden können.

"Diese Veranstaltung ist eine der seltenen Gelegenheiten, bei denen Reseller und Hersteller direkt miteinander ins Gespräch kommen können", weiß Lederwascher. "Das wird von allen Beteiligten sehr geschätzt." Besonders attraktiv seien deshalb auch die Auftritte jener Hersteller, die nicht auf der CeBIT ausstellen und stattdessen auf dem "Forum" ihre Neuheiten präsentieren. Doch es wird nicht nur Geschäft gemacht: "Nach der gemeinsamen Arbeit möchten wir dann mit unseren Kunden feiern! Passend zur Messe im Zenith findet unsere legendäre Party im "Muffatwerk" statt." Dr. Ronald Wiltscheck