Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.08.2015 - 

Mehr Sicherheit und Service

Tech Data verbessert Online-Bestellsystem InTouch

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die Distributionsgeneralisten aus München melden für ihr Bestellsystem Neuerungen. Damit soll das Ordern von Produkten sicherer und leichter werden.

Tech Data hat seine Online-Bestellfunktion InTouch mit zwei Verbesserungen ausgestattet, die dem Fachhändler den Bestellvorgang komfortabler gestalten sollen. Zukünftig können Fachhändler ihre Bestellungen über InTouch mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung versehen und könnten sie so besonders abgesichert übermitteln. Damit sei sichergestellt, dass ausschließlich autorisierte Bestellungen bei Tech Data eingehen und bearbeitet werden, teilt der Distributor mit.

Mit ähnlichen Verfahren, wie jetzt neu bei Tech Datas InTouch, sind Anwender im Online-Banking oder bei der Kreditkartenzahlung vertraut. Abfrage und Zustellung eines Codes sichern die Bestellung vor Missbrauch.
Mit ähnlichen Verfahren, wie jetzt neu bei Tech Datas InTouch, sind Anwender im Online-Banking oder bei der Kreditkartenzahlung vertraut. Abfrage und Zustellung eines Codes sichern die Bestellung vor Missbrauch.
Foto: Tech Data

Die Benutzer des Tech Data 2FA-Services wählen aus der Sicherheitsvarianten und können dann entscheiden, ob der neue Sicherheitsmechanismus zwingend oder optional verwendet werden soll. Die Authentifizierung während des Bestellvorganges erfolgt dann entweder über einen SMS-Code oder ein Smartphone-Token. Die Aktivierung der 2FA-Absicherung muss über den Tech Data InTouch-Support für den jeweiligen Kunden-Account vorgenommen werden.

Als zweite Neuerung wurde auf der Produktdetailseite eine Schnellinfo zum Lieferumfang des Artikels hinzugefügt. Unter dem Reiter Beschreibung ist bei komplexeren Artikeln der neue Punkt "Was befindet sich im Paket" eingefügt worden. Damit wird erkennbar, welche Teile bei Artikeln mit größerem Lieferumfang enthalten sind, wie etwa bei einem PC auch Kabel, Maus und Tastatur. Damit werde die Auswahl von passendem Zubehör erleichtert, da der Lieferumfang eines Produkts dediziert aufgelistet sei, teilt Tech Data mit.

Weitere Informationen zu den neuen Funktionen von TD InTouch erhalten Fachhandelspartner hier oder direkt bei den Spezialisten der Tech Data eServices. (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!