Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.10.1995 - 

Neue Produkte

Technik-SW und SAP gekoppelt

MUENCHEN (CW) - Die IBM-Tochtergesellschaft IBB GmbH, Schweinfurt, hat eine Schnittstelle entwickelt, mit der sich Softwareloesungen im technischen Bereich an die Datenbasis der SAP- Standardsoftwaresysteme R/2 und R/3 anbinden lassen. Das "SAP Communication Interface" (SCI) ermoeglicht Herstellerangaben zufolge durch Konsistenz- und Plausibilitaetspruefungen eine vollstaendige Datenintegritaet zwischen den beiden Welten. Als typisches Einsatzgebiet der Software nennt die IBM-Tochter die Kopplung eines CAD-Systems mit der SAP-Materialwirtschaft, wo etwa beim Einsatz von Fertigteilen oder der Erzeugung von Stuecklisten teilweise die gleichen Daten verarbeitet werden. Im Bereich der Produktkonfiguration lassen sich die in der SAP-Datenbank gespeicherten Preise und Lieferdaten mit technischen Produkteigenschaften und Konstruktionsvorgaben verbinden. IBB arbeitet auch an der Anbindung von BDE-, CAQ- und Dokumenten- Management-Systemen an SAP-Datenbestaende.