Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

China öffnet Computermarkt:


23.11.1984 - 

Technisches Know-how aus dem Ausland

BEIJING (CWIN) - Eine flexiblere Politik will die chinesische Regierung künftig gegenüber Investitionen aus dem Ausland vertreten. Dies erklärte der Regierungsbeauftragte Gu Mu anläßlich eines Investmentsymposiums, das kürzlich in Beijing zu Ende ging. Gu meinte weiterhin, die Regierung erwäge gegenwärtig eine Senkung der Einkommenssteuer für Unternehmen, die Kapital aus dem Ausland erhalten. Dabei würden diejenigen, die im "Reich der Mitte" eine Niederlassung eröffnen wollen, bevorzugt. Die chinesische Regierung beabsichtigt, das Verbot über die Einfuhr von High-Tech-Produkten nach China aufzuheben, um das nötige technische Know-how aus dem Ausland zu bekommen.