Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.10.2015 - 

IT-Service als Rundum-sorglos-Paket

Technogroup leistet IT-Wartung für PfalzKom

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Dienstleister aus Hochheim am Main hat einen neuen Kunden. Für einen der führenden Business Provider im Südwesten, der unter anderem ein "Rundum-sorglos-Paket" für Cloud-Kunden anbietet, warten die Hessen das Datacenter Rhein-Neckar.

PfalzKom, Telekommunikationsanbieter in der Metropolregion Rhein-Neckar, Rheinland-Pfalz Südhessen und Teilen des Saarlands, offeriert seinen Kunden in eigenen Hochsicherheits-Datacentern nun ein Rundum-sorglos-Paket für die IT-Wartung durch die Technogroup. Die Zielgruppe der Kurpfälzer sind Kunden mit sensiblen Daten, wie etwa mittelständische Unternehmen aus der Chemie und der Autoindustrie, aber auch medizinische Laboratorien und Krankenhäuser mit hochsensiblen Patientendaten bis hin zu Architekturbüros.

Das TÜV-geprüfte Rechenzentrum der PfalzKom | MAnet steht in Mutterstadt und wird von der Technogroup in Sachen IT gewartet.
Das TÜV-geprüfte Rechenzentrum der PfalzKom | MAnet steht in Mutterstadt und wird von der Technogroup in Sachen IT gewartet.
Foto: PfalzKom

Die PfalzKom Gesellschaft für Telekommunikation mbH betreut mit rund 70 Mitarbeitern über 800 Kunden und setzt auf neueste Technologien mit Blick auf die Sicherheit. Die einstige Tochter der Pfalzwerke AG betreut derzeit ein Netzgebiet von rund 12.000 Quadratkilometern, verfügt über eines der modernsten Telekommunikationsnetze mit über 250 Zugangsknoten, mehreren Rechenzentren und betreibt eines der größten Carrier-Hotels der Region.

Das 2010 in Mutterstadt eröffnete Datacenter Rhein-Neckar liegt mitten in der Metropolregion Rhein-Neckar, außerhalb der Hochwasserzone und wird direkt an einem Umspannwerk des europäischen Verbundnetzes mit Strom versorgt. Zusätzlich schützt es sich mit Batterien und Notstrom-Dieselgenerator gegen Stromausfall. Dedizierte Zutrittskontrolle rund um die Uhr und eine 360-Grad-Videoüberwachung sollen unerlaubte physische Eingriffe verhindern. Das Hochsicherheitscenter weist die Zertifizierung 2011 TÜV/tekit auf, was der höchstmöglichen Klasse "Hochverfügbar Stufe 3plus" entspricht.