Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.1985 - 

Plot 10 GDI von Tektronix:

TEK-Programm mit mehr Grafikmöglichkeiten

KÖLN (CW) - Das Softwarepaket Plot 10 Graphic Display Interface (GDI) 4100P75 hat jetzt Tektronix angekündigt. Dem Hersteller zufolge ermöglicht es den Benutzern, auf IBM GDDM (Graphic Data Display Manager) basierende Grafiken auf verschiedenen Tektronix-Terminals darzustellen.

Dazu zählen CX 4107A, CX 4109A, die Computerterminals 4115B sowie die Farbgrafik-Arbeitsstation der Serie 4120 (mit Option 05). Die Grafikanwendungen wurden in Verbindung mit VM/CMS-Rechnern auf dem IBM GDDM Version 4 entwickelt. Die Zielgruppe für Plot 10 GDI reicht von Anwendern in Fertigung und Verwaltung bis hin zu Entwicklung und Forschung, die in ihrer täglichen Arbeit auf Computergrafiken angewiesen sind. Zu den typischen Anwendungen von Plot 10 GDI zählt Tektronix die Entwicklung von Präsentationsgrafiken.

Bei Plot 10 GDI handelt es sich um ein Fortran-77-Dienstprogramm, das die durch GDDM im Graphics-Data-Format (GDF) generierten Grundelemente in das Tektronix-4100-Style-Format übersetzt.