Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1988

Tektronix: Entlassungen sollen Rendite retten

BEAVERTON/USA (CW) - Weil bei Terminalhersteller Tektronix die Kosten schneller steigen als die Einnahmen, müssen jetzt 1000 von insgesamt 17000 Beschäftigten gehen. In der ersten Stufe der Massenentlassung bekamen kürzlich 300 Mitarbeiter der Information Display Group ihre blauen Briefe.

Für das am 5. März beendete dritte Geschäftsquartal erwartet Tektronix einen Verlust, nicht zuletzt aufgrund der Kosten eines Sozialplans. Das Management hofft nun darauf, daß die neue Generation von Workstations auf Basis des Motorola-Prozessors 88000 am Markt einschlägt und für die nötigen Profite sorgt. Der Motorola 88000 ist der erste Chip dieses Herstellers, der nach der RISC-Technologie arbeitet (RISC = Reduced Instruction Set Computer).