Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.08.1989 - 

4320- und 4330-Workstations sind X-Windowfähig:

Tektronix-User erhalten X11-Unterstützung

18.08.1989

KÖLN (CW) - Die von vielen Herstellern als offener Standard akzeptierte Windows--Version X11 unterstützt die Tektronix GmbH jetzt mit ihren Grafik-Workstations 4320 und 4330. Den Zugriff auf die Window-Applikationen ermöglicht das neue Betriebssystem "Utek 4.1", in das X-Windows 11.0 integriert wurde.

Mit der Auslieferung des "Utek 4.1" will Tektronix im vierten Quartal beginnen. Erstkunden wird das Betriebssystem einschließlich eines Update-Vertrages für etwa 1700 Mark angeboten. Für Anwender, die innerhalb der letzten zwölf Monate eine Workstation von Tektronix gekauft haben, gilt ein besonderes Angebot: Sie erhalten die neue Version kostenlos.

Die X-Window-unterstützende Farb-X-Station "XN11" und das monochrome Netzwerk-Terminal "XN5" sind für Anwender, die keine lokale Applikationsverarbeitung benötigen, eine kostengünstige Alternative zu Workstations. Die Ethernetfähigen Datenstationen eignen sich für Anwendungen der Kartografie, CAD/CAM, Produktionsautomatisierung und für die technische Datenanalyse. Die "XN5"-Datenstation bietet zusätzlich die Möglichkeit zur technischen Dokumentation, CASE und Informationsverarbeitung, bei denen keine Farbpräsentation erforderlich ist.

Die Farb-X-Station "XN11" kostet etwa 25 000 Mark und das monochrome Netzwerk-Terminal "XN5" ist für rund 9000 Mark erhältlich.

Informationen: Tektronix GmbH, Sedanstraße 13 - 17, 5000 Köln 1, Telefon 02 21/7 722-0.