Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.1985

Tektronix vertreibt Plotpaket von SEPP

KÖLN (CW) - Ein Vertriebsabkommen mit der SEPP - Gesellschaft für System-Entwicklung, Prozeß-Programmierung und Computer Grafik mbH - kündigte jetzt Tektronix an.

Erstes Projekt im Tektronix Vertriebsprogramm ist Simpleplot, ein Unterprogrammpaket für technischwissenschaftliche Anwendungen. Konzipiert hat SEPP das Paket für Fachleute mit geringen Programmierkenntnissen, die hochwertige Grafiken in kurzer Zeit erzeugen wollen. Simpleplot verfügt Herstellerangaben zufolge über eine Unterprogramm-Bibliothek zur Berechnung und Darstellung von zwei- und dreidimensionalen Daten. Es ermögliche dem Anwender auch, Liniengrafiken, Kurven, Histogramme, Umrißzeichnungen, Höhenlinien, Schnittbilder sowie Hidden-Line-Zeichnungen zu erstellen.

Das in Fortran geschriebene Plotpaket kann dem Vernehmen nach auf allen Tektronix-Grafikgeräten eingesetzt werden und ist durch die Plot-zehn-GKS-Schnittstelle geräteunabhängig. In Europa wurde Simpleplot bisher zirka 200mal installiert.