Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.03.1989

tele-gramme

03.03.1989

Mit dem Europäischen Patentamt und dem Beilstein-Institut hat die im vergangenen Jahr gegründete FileNet GmbH aus Bad Homburg zwei weitere Referenzkunden gewonnen. Das erste Unternehmen, mit dem es zu einem Abschluß kam, war die Nürnberger Lebensversicherung. Für 1989 hat sich das Unternehmen vorgenommen, Systeme im Wert von 10 Millionen Mark unter Vertrag zu nehmen. Einen wichtigen Schwerpunkt geben dabei Schriftgut-Management-Systeme ab.

Informationen: FileNet GmbH, Saalburgstraße 155, 6380 Bad Homburg Telefon 0 61 72/3 70 01.

*

Auf dem Markt für internationale Sprachverbindungen über große Distanzen hinweg werden nach IDG-Angaben künftig MCI Communications Corporation und US Sprint Communications Co. ein gewichtigeres Wort mitreden. Da sie sich nicht an die Richtlinien der Federal Communications Commission halten müssen, konnten sie die Preise des Telecom-Giganten AT&T unterbieten. Es sei durchaus möglich, daß die beiden Unternehmen ihre entsprechenden Marktanteile von derzeit zehn Prozent auf 28 Prozent in drei Jahren steigern.

*

Jugoslawien will in den kommenden Jahren umgerechnet 100 Millionen US-Dollar in die Errichtung eines landesweiten wissenschaftlich-technologischen Informationssystems (SNTI) investieren. Wichtige Voraussetzung für das Projekt ist der Ausbau des bereits bestehenden Jupak-Datennetzes. In seiner ersten Phase soll das SNTI in Regie des Rechenzentrums der Universität in Maribor ausgebaut werden.

Informationen: Univerza v Mariboru, Racunalski Center, Smetanova 17, YU-62000 Maribor, Telex 33 484.

*

Sears Roebuck und Co., das bereits seit mehreren Jahren mit EDI-Diensten für die Handelspartner der "Sears Merchandise Group" tätig ist, will diesen Services jetzt auch für andere Unternehmen verfügbar machen. Als EDI-Standard liegt dabei Ansi X. 12 zugrunde.

*

Einen Überblick über das Gebiet der computergestützten Telekommunikation gibt die Broschüre "Freie Fahrt für freie Bits" von der Nord Computer GmbH. Unter anderem kann man sich hier über verschiedene Dienste, benötigte Anschlüsse und Endgeräte informieren. Der Informationsband kann gegen eine Schutzgebühr von fünf Mark bezogen werden.

Informationen: 8045 Ismaning bei München Emil-Kurz-Straße 1, Telefon 0 89/96 75 72.