Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.08.2007

Tele2 verkauft belgisches Geschäft für 890 Mio SEK an KPN

STOCKHOLM (Dow Jones)--Der schwedische Telekommunikationsanbieter Tele2 AB verkauft seine belgischen Töchter Versatel Belgium und Tele2 Belgium für 890 Mio SEK an den niederländischen Wettbewerber Royal KPN NV. Wie Tele2 am Montag mitteilte, steht die Transaktion im Zusammenhang mit der Unternehmenskonzentration auf den Mobilfunk- und Breitbandmarkt.

STOCKHOLM (Dow Jones)--Der schwedische Telekommunikationsanbieter Tele2 AB verkauft seine belgischen Töchter Versatel Belgium und Tele2 Belgium für 890 Mio SEK an den niederländischen Wettbewerber Royal KPN NV. Wie Tele2 am Montag mitteilte, steht die Transaktion im Zusammenhang mit der Unternehmenskonzentration auf den Mobilfunk- und Breitbandmarkt.

Nach Meinung von Marktbeobachtern dürfte Tele2 im Rahmen des Verkaufs einen Verlust zwischen 70 Mio und 90 Mio SEK verbuchen. 2006 lieferten die beiden nun verkauften Gesellschaften einen Umsatzbeitrag von 1,38 Mrd SEK.

KPN-Sprecher Marinus Potman sagte, die Gesellschaft wolle mit der Akquisition die Aktivitäten ihrer belgischen Tochter ausbauen. KPN besitzt bereits den Mobilfunkanbieter Base in Belgien. Base hatte jüngst die Einzelhandelsvertriebskette Allo Telecom gekauft. Am 30. Juli hatte KPN darüber hinaus die Absicht für eine Barofferte von 766 Mio EUR für das IT-Unternehmen Getronics NV angekündigt, welches seinerseits auch in Belgien präsent ist.

Webseite: http://www.tele2.com

-Von Adam Ewing, Dow Jones Newswires; + 49 (0)69 - 29 725 104

unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.