Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.01.2006

Telearbeit wieder im Kommen

In den 90er Jahren erlebte das Thema Telearbeit seine Hochzeit, als Personaler als Zeichen ihrer Aufgeschlossenheit Pilotprojekte initiierten. Nun glauben Anhänger der flexiblen Arbeitsweise, dass die Zeit reif für den nächsten Wachstumsschub sei. Die Begründung liefert eine Studie des britischen Beratungshauses Future Foundation im Auftrag des japanischen Büroausstatters Brother. Autor Paul Flatters kommt zu dem Schluss, dass sich der Anteil an Telearbeitern in Deutschland von heute 6,8 Prozent auf 8,1 Prozent bis 2020 steigern wird. Längst etabliert sieht Future Foundation die mobile Arbeit. Der Anteil derer, die zumindest gelegentlich von zu Hause oder unterwegs arbeiten, liege heute schon bei 46 Prozent. (hk)