Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.07.2007

Telecom Italia im 1. Halbjahr von Inlandsgeschäft belastet

MAILAND (Dow Jones)--Die Telecom Italia SpA, Rom, hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres auf Grund eines weiterhin schwachen Inlandsgeschäfts ein um 3,1% niedrigeres EBITDA ausgewiesen. Allerdings fiel der Rückgang nicht so hoch wie befürchtet aus. Wie der italienische Telekommunikationskonzern am Dienstagabend mitteilte, fiel das EBITDA auf 6,314 (Vorjahr: 6,518) Mrd EUR. Zehn von Dow Jones Newswires befragte Analysten hatten im Mittel einen Wert von 6,26 Mrd EUR vorhergesagt.DJG/DJN/flf/nas

MAILAND (Dow Jones)--Die Telecom Italia SpA, Rom, hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres auf Grund eines weiterhin schwachen Inlandsgeschäfts ein um 3,1% niedrigeres EBITDA ausgewiesen. Allerdings fiel der Rückgang nicht so hoch wie befürchtet aus. Wie der italienische Telekommunikationskonzern am Dienstagabend mitteilte, fiel das EBITDA auf 6,314 (Vorjahr: 6,518) Mrd EUR. Zehn von Dow Jones Newswires befragte Analysten hatten im Mittel einen Wert von 6,26 Mrd EUR vorhergesagt.DJG/DJN/flf/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.