Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


07.11.2008

Telecom Italia verzeichnet im 3Q Gewinnrückgang um 13%

MAILAND (Dow Jones)--Die Telecom Italia SpA hat im dritten Quartal einen Rückgang des Nettogewinns um 13% verbucht, weil das Heimatgeschäft des italienischen Telekomkonzerns weiterhin von hartem Wettbewerb gekennzeichnet war. Das in Rom ansässigen Unternehmen wies am Freitag ein Nettoergebnis von 630 Mio EUR für das dritte Quartal aus, nachdem es im Vorjahreszeitraum 720 Mio EUR verdient hatte.

MAILAND (Dow Jones)--Die Telecom Italia SpA hat im dritten Quartal einen Rückgang des Nettogewinns um 13% verbucht, weil das Heimatgeschäft des italienischen Telekomkonzerns weiterhin von hartem Wettbewerb gekennzeichnet war. Das in Rom ansässigen Unternehmen wies am Freitag ein Nettoergebnis von 630 Mio EUR für das dritte Quartal aus, nachdem es im Vorjahreszeitraum 720 Mio EUR verdient hatte.

Der Umsatz fiel um 1,4% auf 7,56 Mrd EUR. Sowohl der schärfere Wettbewerb aber auch der Druck des Regulierers belasteten dabei das Geschäft. Die Nettoverschuldung ging jedoch auf 35,77 Mrd von 37,17 Mrd EUR Ende Juni zurück.

Webseite: http://www.telecomitalia.com -Von Giada Zampano, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/jhe/ncs

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.