Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.10.1984

Telefonapparat für das Badezimmer

STOCKHOLM (apa) - Ein Telefon für die Installation in Badezimmern und anderen Feuchträumen ist von der Schwedischen Fernmeldeverwaltung entwickelt worden. Der Apparat weist keine Tasten auf und läßt sich nur für die Beantwortung von Anrufen benutzen.

Um das Gerät feuchtigkeitsfest zu machen, wurden einige Standardkomponenten durch andere ersetzt. Da in Schweden in Feuchträumen eine stationäre Installation gefordert ist, muß diese vom Personal der Fernmeldeverwaltung vorgenommen werden .

Das neue Gerät läßt sich auch als zusätzliches Telefon in Garagen, Kinderzimmern und anderen Räumen verwenden, wo nur die Annahme von Anrufen, nicht aber das Hinaustelefonieren nötig oder erwünscht ist. Gespräche nach außen müssen mit dem gewöhnlichen Fernsprecher, an den das Gerät angeschlossen ist, gewählt werden.