Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.1999

Telefonbücher auf CD nur mit Erlaubnis

KARLSRUHE (vwd) - Verlage dürfen die deutschen Telefonbücher nicht ohne die Erlaubnis der Telekom auf CD-ROM übertragen und verkaufen. Dies hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem Grundsatzurteil entschieden. Die Richter gaben damit der Klage der Telekom-Tochter DeTeMedien statt. Diese hatte sich gegen zwei Unternehmen gewandt, die ohne Zustimmung der Telekom über 30 Millionen Einträge aus den Telefonbüchern auf CD-ROM gepreßt hatten. Die Firmen ließen die Daten aus den Büchern einscannen oder eintippen und verkauften diese weit unter dem Preis der Deutschen Telekom.