Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.05.2010

Telefonica bietet 5,7 Mrd EUR für restlichen Brasilcel-Anteil

MADRID (Dow Jones)--Der spanische Telekomkonzern Telefonica will die brasilianische Holding Brasilcel vollständig übernehmen. Der Konzern aus Madrid biete 5,7 Mrd EUR in bar für den 50-prozentigen Anteil des portugiesischen Wettbewerbers Portugal Telecom an der Holding, teilte die Telefonica SA am Dienstagmorgen mit.

MADRID (Dow Jones)--Der spanische Telekomkonzern Telefonica will die brasilianische Holding Brasilcel vollständig übernehmen. Der Konzern aus Madrid biete 5,7 Mrd EUR in bar für den 50-prozentigen Anteil des portugiesischen Wettbewerbers Portugal Telecom an der Holding, teilte die Telefonica SA am Dienstagmorgen mit.

Brasilcel NV ist eine Holding, an der Telefonica bislang 50% hält und die 60% des brasilianischen Mobilfunkbetreiber Vivo Participacoes SA kontrolliert. Im Rahmen einer separaten Offerte will Telefonica zudem weitere 3,8% der Vivo-Aktien übernehmen und bietet dafür weitere 600 Mio EUR.

Der Verwaltungsrat der Portugal Telecom lehnte das Telefonica-Gebot am Montag allerdings einstimmig ab. Vivo sei Teil der Kernstrategie des Unternehmens, und der Verkauf der Beteiligung würde die langfristigen Wachstumsperspektiven der Portugal Telecom widersprechen.

Webseite: www.telefonica.com -Von Enza Tedesco, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 104, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/has/jhe Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.