Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.2010

Telefonica gelingt mit höherem Gebot nun doch Brasilcel-Kauf

MADRID (Dow Jones)--Der spanische Telekomkonzern Telefonica ist der Übernahme des brasilianischen Mobilfunkanbieters Brasilcel einen entscheidenden Schritt näher gekommen. Mit der derzeit ebenfalls an Brasilcel beteiligten Portugal Telecom (PT) sei eine vorläufige Vereinbarung getroffen worden, teilte die Telefonica SA am Mittwoch mit. Die Verwaltungsräte beider Gesellschaften würden die neue Offerte von Telefonica für den Anteil der Portugal Telecom an der Holding Brasilcel in separaten Sitzungen diskutieren und ratifizieren, schreibt das Madrider Unternehmen in einer Eingabe an die Börsenaufsicht.

MADRID (Dow Jones)--Der spanische Telekomkonzern Telefonica ist der Übernahme des brasilianischen Mobilfunkanbieters Brasilcel einen entscheidenden Schritt näher gekommen. Mit der derzeit ebenfalls an Brasilcel beteiligten Portugal Telecom (PT) sei eine vorläufige Vereinbarung getroffen worden, teilte die Telefonica SA am Mittwoch mit. Die Verwaltungsräte beider Gesellschaften würden die neue Offerte von Telefonica für den Anteil der Portugal Telecom an der Holding Brasilcel in separaten Sitzungen diskutieren und ratifizieren, schreibt das Madrider Unternehmen in einer Eingabe an die Börsenaufsicht.

Nach Information einer mit dem Vorgang vertrauten Person hat Telefonica ihr Gebot zuvor ein weiteres Mal erhöht. Sie wolle nun 7,5 Mrd EUR zahlen. Ursprünglich hatte die Offerte auf 5,7 Mrd EUR gelautet, wurde dann auf 6,5 Mrd EUR und schließlich auf 7,15 Mrd EUR aufgestockt. Die Zustimmung zum Gebot hätte sich Telefonica teuer erkauft - die Marktkapitalisierung der gesamten Portugal Telecom liegt derzeit bei 9,37 Mrd EUR.

Sowohl Portugal Telecom als auch Telefonica betrachten das Engagement in Brasilien als wichtig für ihr künftiges Wachstum. Brasilcel hält die Mehrheit am brasilianischen Mobilfunkbetreiber Vivo Participacoes SA. Dieser wiederum ist mit einem Marktanteil von 30% der Marktführer im brasilianischen Mobilfunkmarkt, der rund 183 Millionen Mobilfunkkunden zählt.

-Von Santiago Perez, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 104, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/bam/jhe

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.