Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.10.2009

Telefonica in finalen Verhandlungen über Hansenet-Kauf

SEVILLA (Dow Jones)--Der spanische Telefonkonzern Telefonica befindet sich in finalen Verhandlungen mit der Telecom Italia über den Erwerb der deutschen Breitbandsparte der Italiener, Hansenet. "Wir sind beim Hansenet-Kauf in der finalen Runde, der Preisfindung", sagte der Chief Operating Officer von Telefonica, Julio Linares, am Freitag.

SEVILLA (Dow Jones)--Der spanische Telefonkonzern Telefonica befindet sich in finalen Verhandlungen mit der Telecom Italia über den Erwerb der deutschen Breitbandsparte der Italiener, Hansenet. "Wir sind beim Hansenet-Kauf in der finalen Runde, der Preisfindung", sagte der Chief Operating Officer von Telefonica, Julio Linares, am Freitag.

Mit dem Zukauf würde Telefonica ihre Präsenz im deutschen Breitbandmarkt stark ausbauen. Die Telefonica-Tochter O2 hatte per Ende Juni 253.000 DSL-Kunden, Hansenet dagegen rund 2,3 Millionen. Analysten bewerten Hansenet mit rund 1,1 Mrd EUR.

Die Telecom Italia SpA trennt sich derzeit von Vermögenswerten, die nicht zum Kerngeschäft gehören. Dazu zählt auch Hansenet. Telefonica hält einen Anteil an der Telecom Italia über die Holdinggesellschaft Telco.

Webseite: www.telefonica.com www.hansenet.de www.telecomitalia.de -Von Jason Sinclair, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29 725 102, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/mkl/jhe

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.