Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.09.2009

Telefonica und Portugal Telecom verkaufen ihre Meditel-Anteile

MADRID (Dow Jones)--Der spanische Telefonkonzern Telefonica und das portugiesische Telekomunternehmen Portugal Telecom trennen sich von ihren Anteilen an der marokkanischen Telekomgesellschaft Medi Telecom SA (Meditel). Wie beide Unternehmen am Dienstag mitteilten, hielten sie bislang jeweils 32,18% an Meditel.

MADRID (Dow Jones)--Der spanische Telefonkonzern Telefonica und das portugiesische Telekomunternehmen Portugal Telecom trennen sich von ihren Anteilen an der marokkanischen Telekomgesellschaft Medi Telecom SA (Meditel). Wie beide Unternehmen am Dienstag mitteilten, hielten sie bislang jeweils 32,18% an Meditel.

Die marokkanischen Meditel-Anteilseigner FinanceCom SA, RMA Watanya SA und Fipar Holding zahlen der Telefonica SA 400 Mio EUR für deren Anteil, wie aus eingereichten Unterlagen an die spanische und portugiesische Wertpapieraufsicht hervorgeht. Dieselbe Summe erhält die Portugal Telecom SGPS SA für ihre bisherige Beteiligung an Meditel.

Die zuständige marokkanische Aufsichtsbehörde für Telekommunikation muss dem Verkauf noch zustimmen. Telefonica geht davon aus, die Transaktion bis Ende des Jahres abzuschließen.

Webseite: www.telefonica.com www.telecom.pt -Von Bernd Radowitz, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29 725 102, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/mkl/brb

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.