Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.1998

Telefonieren und Faxen in IP-Netzen

MÜNCHEN (pi) - Mit den Voice-over-IP-(VoIP-)fähigen Routern von Motorola können Unternehmen Faxe und Sprache über IP- sowie Frame-Relay-Netze verschicken. Die Netze lassen sich an einzelne Telefongeräte, aber auch an Telefonanlagen anschließen. Erhältlich sind die Multimedia-Peripherie-(MP-)Router beim Distributor Computerlinks. Die MP-Router "6520" und "6560" wurden für mittlere und große Unternehmen konzipiert. Beide eignen sich für Ethernet und Token Ring. Die Datenkompression der MP-Router optimiert die Bandbreiten, so daß pro Sprachkanal nur noch acht beziehungsweise 16 Kbit/s benötigt werden.