Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


21.01.1994

Telefontarife nicht genehmigt

BONN (CW) - Bundespostminister Wolfgang Boetsch hat wie erwartet das neue Tarifkonzept der Telekom fuer den Telefondienst nicht genehmigt. Nun muss sich Ende Februar der Infrastrukturrat mit dem "Tarifkonzept 96" befassen, das Vorstand und Aufsichtsrat des Bonner Postunternehmens bereits abgesegnet haben und das unter anderem vorsieht, dass die Telekom darauf verzichtet, die ab 1996 abzufuehrende Umsatzsteuer auf die Telefonkunden abzuwaelzen. Daneben enthaelt das Konzept eine einnahmenneutrale Strukturreform der Telefontarife, bei der die Gebuehren im Orts- und Nahbereich leicht angehoben sowie im Fernbereich deutlich gesenkt werden sollen. Boetsch beharrt indes nach wie vor auf einer zusaetzlichen Senkung des Tarifniveaus um mindestens fuenf Prozent.