Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.01.1996

Telegramm

Die Lufthansa Systems GmbH, Frankfurter IT-Tochter des deutschen Flugunternehmens, implementiert fuer die Ansett Australia Holdings Ltd., Melbourne, ein Client-Server-System zur Flugplanung. Derzeit sind die Australier dabei, ihre Geschaeftsprozesse in diesem Bereich neu zu designen. Ansett hat sich fuer die Lufthansa-Tochter als Systemintegrator entschieden, weil dort mit der Implementierung des "Network-Management"- Konzeptes ein vergleichbares Projekt erfolgreich abgeschlossen worden war.

*

Der Chipproduzent Intel Corp. will mit der Kuenstleragentur Creative Artists Agency (CAA) ein Multimedia-Projekt starten. Die Unternehmen moechten gemeinsam Computerspiele und Unterhaltungsprogramme gestalten. Intel soll Hardware liefern, CAA steuert die Kuenstler fuer die Produktion der Software bei.

*

Der Datenbankhersteller Sybase Inc. kuendigt in dieser Woche eine Kooperation mit der Persistance Software Inc. an. Die Unternehmen werden zusammen Software fuer den Zugriff auf Sybase-Datenbanken aus C++-Anwendungen entwickeln. Persistance fertigt bisher Produkte fuer den Zugang zu Unternehmensdatenbanken aus objektorientierten Anwendungen.

*

Die 3Com Corp. wird in Kuerze schnelle Ethernet-Module fuer ihre Switching Hubs "LANplex 6000" und "LANplex 2000" ankuendigen. Auf der Comnet '96-Konferenz wird das Unternehmen eine Reihe von ATM- Produkten, beispielsweise neue Typen aus der Baureihe der "Cellplex"-Switches, vorstellen.