Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.04.1996

Telegramm

Das neueste Schlagwort in der Netzszene heisst "Entranet". Lockheed Martin Corp. hat sich diesen Begriff schuetzen lassen und definiert ihn als "Enterprisewide Intranet".

*

Ein von der EU-Kommission veranstalteter dreitaegiger Kongress beschaeftigte sich mit den Anforderungen an Sozialpolitik in der Informationsgesellschaft. Tenor der Beitraege und Diskussionen war, dass Europa zwar grosse Ressourcen in Technologie investiere, aber nur geringe Mittel in die Gestaltung der sozialen Auswirkungen. Besonders in den Bereichen Telearbeit, oeffentlicher Zugang zu Informationen und Weiterbildung bestehe grosser Handlungsbedarf. Zur Jahresmitte 1996 will der EU-Kommissar fuer soziale Angelegenheiten, Padraig Flynn, einen Report zu dieser Thematik veroeffentlichen.

*

Die National Broadcasting Corp. (NBC) plant in Europa die Einfuehrung eines 24-Stunden-Fernsehkanals, dessen Sendungen ausschliesslich Computerthemen behandeln werden. In den USA soll er bereits zum 15. Juli 1996 starten und dann auch die meisten Beitraege fuer das europaeische Pendant liefern. Einen Termin fuer die Einfuehrung hierzulande gab NBC noch nicht bekannt.

*

IBM Global Network (IGN) wird in den naechsten Jahren mehr als zehn Millionen Dollar in die Netzwerkinfrastruktur investieren. Zum Ende dieses Jahres soll IGN Frame-Relay-Dienste und zum Ende 1997 ATM-Anbindung bieten. Bis 1998 soll sich die Bandbreite des IGN verdreifacht haben.