Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.1995

Telegramm

Einen kurzen Aufstieg und Fall um drei Dollar erlebten die Aktien von Sybase in der vergangenen Woche. Ursache waren Geruechte, der Datenbankanbieter koenne uebernommen werden. Als Kaeufer waren gleich vier Firmen im Gespraech: IBM, Sun, Microsoft und HP. Sybase hielt sich bedeckt: "Es ist unsere Politik, Uebernahmegeruechte niemals zu kommentieren", orakelte Finanzchefin Kathy Nyrob, "aber in diesem Fall ist uns keine Grundlage fuer die Spekulationen bekannt."*Motorola Inc. hat den Kauf von zehn Prozent der Anteile von Bull S.A. abgeschlossen. Den ebenfalls angekuendigten Erwerb weiterer sieben Prozent will das Unternehmen aber von den Ergebnissen im laufenden Geschaeftshalbjahr abhaengig machen.*Nach einem Bericht der "New York Times" moechte Microsoft ins Geschaeft mit Chipkarten fuer elektronischen Zahlungsverkehr einsteigen. Dies haetten sowohl ein Microsoft-Direktor als auch Banken, zu denen das Softwarehaus Kontakte aufgenommen habe, bestaetigt.*Dieter Jung, zusammen mit Klaus Lutz Geschaeftsfuehrer der Ditec Informationstechnologie GmbH & Co. KG, Muenchen, verlaesst das Unternehmen. Der ehemalige Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats der Digital Equipment GmbH gibt seine Position aus Gesundheitsgruenden auf.*Von Microsoft werden Ende dieses Monats 350 000 Teilnehmer des Preview-Programms Post bekommen. In der Sendung werden sie nicht Windows 95 finden, sondern sie duerfen dessen Version "Candidate 1" betatesten.