Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.03.1994

Telegramm

In Krisenzeiten halten IBMer zusammen - das zumindest gilt fuer die Anwendergruppen Guide und Share. Im Oktober dieses Jahres soll in Wien erstmals eine gemeinsame Benutzerkonferenz stattfinden. Ob allerdings der grosse Guide mit dem kleineren, eher technisch- akademisch ausgerichteten Europa-Verein Share verschmelzen wird, ist noch offen.

Die Open Software Foundation (OSF) organisiert kuenftig den COSE- Prozess. Eine ensprechende Ankuendigung bereitet die OSF mit den COSE-Herstellern um IBM, HP und Sunsoft fuer die Open-Systems-Messe "Uniforum" vor. Bis dahin wird geklaert, um wie viele Mitarbeiter die OSF abspecken muss (die Rede ist von mindestens einem Drittel) und ob die Organisation ihren Namen aufgibt, der bei Sun bisher als "Oppose Sun Forever" verstanden wurde.

Die IBM Corp. arbeitet gemeinsam mit 15 weiteren Firmen an der Entwicklung offener Softwarestandards fuer die Fertigungsindustrie. Wie das Londoner Fachblatt "Unigram-X" erfahren hat, wird das Projekt zur Schaffung von "National Industrial Information Infrastructure Protocols" vom US-Verteidigungsministerium mit mehr als 70 Millionen Dollar unterstuetzt.

Die Dell Computer Corp., Austin, Texas, weist fuer das Geschaeftsjahr 1993/94 "vwd" zufolge einen Verlust von 34,8 Millionen Dollar aus. Im Vorjahr hatte der PC-Anbieter noch einen Gewinn von 101,6 Millionen Dollar verbucht. Der Umsatz stieg im Berichtsjahr um 43 Prozent auf 2,87 Milliarden Dollar.