Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.05.1994

Telegramm

Ein tueckischer PC-Virus kursiert derzeit im Informationsdienst "Internet", berichtet die Chinon America Inc. Unter der Bezeichnung CD-IT.ZIP existiere eine komprimierte Shareware-Datei, mit der Anwender CD-ROM-Laufwerke angeblich in beschreibbare Geraete konvertieren koennten. Statt dessen zerstoere das Programm jedoch Systemdateien des Rechners. Der Virus sei resident und lasse sich nur schwer ausfindig machen.

Der Modemhersteller Hayes hat einen Rueffel von der Federal Trade Commission (FTC) bekommen. Das amerikanische Kartellamt wirft dem Unternehmen vor, in Werbeanzeigen irrefuehrende Versprechungen gemacht zu haben. So wurde die eigene Modemtechnik faelschlicherweise als einzig verfuegbare Methode angepriesen, mit der keine Risiken beim Datenverkehr entstuenden.

AT&T hat einen Grossauftrag in China an Land gezogen. Der amerikanische Carrier wird TK-Geraete und -Dienste im Wert von mehreren hundert Millionen Dollar ins Land der Mitte exportieren und 150 Millionen Dollar in eine Produktionsstaette investieren. Ein Wermutstopfen: AT&Ts Vertrag ist eng an die Handelsbeziehungen zwischen den USA und China geknuepft.

Bell Atlantic und Oracle steuern auf den Super-Highway zu. Gemeinsam wollen sie fuer Geschaeftskunden einen interaktiven Multimedia-Netzdienst auf Basis des Datenbanksystems Oracle-7 einrichten. Kunden suchen die Partner unter anderem bei Krankenversicherungen, die via Video-on-demand-PCs ihre Kunden zur Gesundheitsvorsorge erziehen wollen.