Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.05.1994

Telegramm

France Telecom hat die Arbeiten am letzten Segment des weltweit laengsten Glasfasernetzes fertiggestellt. Mit einer Laenge von 18 000 Kilometern verbindet das Kabelsystem auf dem Weg zwischen Singapur und Marseille insgesamt 13 Staaten. Die Installation, die Investitionen in Hoehe 700 Millionen Dollar erforderte, bewaeltigt bis zu 60 000 simultane Telefongespraeche. Ende Juni soll der Betrieb aufgenommen werden.

Angetreten, um "Scriptx" als Multimedia-Standard fuer Computerplattformen und Consumer-Elektronik zu etablieren, muss das Joint-venture von IBM und Apple, Kaleida Labs, nun 20 Prozent seiner 126 Mitarbeiter entlassen. Das in Mountain View, Kalifornien, ansaessige Unternehmen wolle sich auf die Entwicklung seiner Basistechnologie "Sciptx" konzentrieren - einer objektorientierten Programmiersprache fuer Multimedia-Anwendungen. Dazu geben die Labors zwei laufende Projekte auf: die Arbeit an "Malibu graphics chips" sowie an dem ITV-Betriebssystem fuer interaktive TV-Adapter (set-top boxes).

Das amerikanische Wirtschaftsministerium Department of Commerce hat eine Studie ueber den Information-Superhighway herausgegeben. Der Report analysiert Moeglichkeiten und Hemmnisse in sieben Schluesselbereichen: industrielle Produktion, elektronischer Handel, Gesundheitswesen, Erziehung, Umweltbeobachtung, Regierungs-Dienstleistungen und Bibliothekswesen. Das Ministerium hofft, mit dieser Studie eine breite Diskussion darueber zu entfachen, wie Menschen und Organisationen den Highway nutzen koennen.