Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.11.1994

Telegramm

Outsourcing-Auftraege im Wert von 26 Millionen Mark haben die Wilhelmshavener Unternehmen Olympia Office Vertriebsgesellschaft mbH und OSG Office Service GmbH dem Debis Systemhaus erteilt. Bisher waren die Gesellschaften von der ehemaligen Org./DV- Organisation der AEG Olympia in Wilhelmshaven mit RZ-Leistungen sowie Anwendungsentwicklung, -wartung und -pflege versorgt worden. Debis uebernimmt die gesamte kaufmaennische und logistische DV beider Unternehmen.

Manfred Gentz, Vorstandschef der Debis AG, wird mit Billigung des Daimler-Aufsichtsrates die Ressorts Finanzen und Personal im Vorstand der Daimler-Benz AG uebernehmen. Wer in seine Fussstapfen als Debis-Chef tritt, ist noch ungeklaert.

Hewlett-Packard (HP) hat weltweit 15 Servicezentren eingerichtet, die Kunden beim Umstieg von Mainframe- auf Client-Server- Installationen unterstuetzen sollen. Die deutsche Anlaufstelle fuer Unternehmen, die ihren Grossrechner ausrangieren moechten, wird in Boeblingen entstehen. HP kann aus einem grossen Erfahrungsfundus schoepfen. Bis dato ersetzte das Unternehmen in mehr als 1000 Projekten den Mainframe durch dezentrale Systeme.

Die Caere Corp., Los Gatos, Kalifornien, und die Calera Recognition Systems Inc., Sunnyvale, Kalifornien, haben bekanntgegeben, dass sie sich im Rahmen eines Mergers zusammenschliessen werden. Das berichtet das "Handelsblatt". Die auf Optical Character Recognition (OCR) spezialisierten Firmen erhofften sich Synergieeffekte bei der Weiterentwicklung ihrer Technologien.