Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.1994

Telegramm

Microsofts Geschaeftsbereich fuer Publikationen fuehrt Uebernahmegespraeche mit der Quark Inc., meldet "Infoworld"- Kolumnist Robert Cringley. Einen Vorteil der moeglichen Verschmelzung machte bereits vor ueber einem Jahr ein Manager der Apt Data Group aus: "Das ist einer der wenigen Faelle, wo ein Zusammengehen mit Microsoft den Kundenservice deutlich verbessern wuerde, da der von Quark nicht noch schlechter werden kann."

Die britische Post BT plant ebenfalls, interaktive Dienste anzubieten. Zielmarkt ist der Heimsektor. Basierend auf Oracles Multimedia-Software sollen bis Mitte 1995 rund 2500 englische Haushalte mit den neuen Dienstleistungen versorgt werden.

Gute Nachrichten fuer die Mitarbeiter von Digital Equipment. Ab sofort sind die seit sechs Monaten eingefrorenen Loehne wieder freigegeben. Firmenchef Robert Palmer machte seinerzeit diesen Schritt von den Ergebnissen des zweiten Quartals, das im Dezember endet, abhaengig. Zwar sei die Rueckkehr in die Gewinnzone nicht sicher, aber man gehe zumindest von einem ausgeglichenen Geschaeftsquartal aus, begruendete Palmer die Entscheidung zugunsten hoeherer Gehaelter.

Oracle und Netzwerkspezialist Network General vereinbarten, den Netzschnueffler "Sniffer" zur Optimierung von Oracles Datenbank im Netzverkehr einzusetzen. Mit diesem Werkzeug sollen Anwender feststellen koennen, ob Leistungseinbussen im Netz von der Client- Applikation, dem Netzwerk, dem Server oder der Datenbank verursacht werden.