Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.12.1994

Telegramm

Eine neue Familie von Switching Hubs stellt demnaechst die 3Com Corp. mit "Lanplex 2500" vor. Sie enthaelt einen Ethernet- Switching-Hub, der bis zu 16 Ports unterstuetzt und unter 700 Dollar je Segment kosten soll. Der Hub fuer Workgroups soll mehr als 500 000 Pakete in der Sekunde vermitteln, FDDI unterstuetzen und ab Mitte 1995 lieferbar sein.

Die Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH (HBM) hat sich fuer das Outsourcing ihrer gesamten IT-Infrastruktur entschieden. Der Auftrag im Gesamtwert von 7,4 Millionen Mark und mit einer Laufzeit von fuenf Jahren wurde an die Digital-Niederlassung in Frankfurt vergeben. Mit der Auslagerung wird die IT-Landschaft der HBM wesentlich umstrukturiert. Neben SAP R/3 wird auch die Office- Umgebung "Linkworks" von DEC eingefuehrt. Als Hardwarweplattform werden verschiedene Alpha-Systeme zum Einsatz kommen.

Mit Hilfe der Information Builders Inc. (IBI) will sich Microsoft Zugang zu Mainframe-Daten verschaffen: "EDA/SQL" von IBI soll in Microsofts Back Office eingebunden werden. Auch die Versant Object Technology Corp. versucht, mit "Versant/M" die Tuere zu Mainframe- Datenbanken zu oeffnen. Beide Produkte sollen im Dezember auf der DB/Expo in New York vorgestellt werden.

IBM sucht nach eigenen Angaben einen Kaeufer fuer die Disk-drive- Produktion im englischen Havant. Das Werk vertreibt seine Produkte bereits an Drittfirmen. Wie zu erfahren war, besteht auch die Moeglichkeit, dass das Management die Anlage uebernimmt.