Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.01.2002

Telegramme

Lambdadriver beschleunigt optische Metro-Netze

Auf einer Glasfaser realisiert der "Lambdadriver 1600" von Optical Access, Mörfelden-Walldorf, bis zu 16 Übertragungskanäle. Jeder Kanal des DWDM-Systems überträgt die Daten mit Geschwindigkeiten von bis zu 2,5 Gigabit/s, so dass sich eine Gesamtleistung von 40 Gigabit/s ergibt. Das modular aufgebaute Gerät unterstützt verschiedene Protokolle wie Fast Ethernet, Gigabit Ethernet, Sonet/SDH oder Fiber Channel. Für ein unbestücktes Chassis, das mit verschiedenen Multiplexer- und Demultiplexer-Modulen ausgestattet werden kann, beginnen die Preise bei rund 6000 Euro.

Botschaft von der Klimaanlage

E-Mails von seriellen Endgeräten versenden die "IO-Mailer" der Wiesemann und Theis GmbH in Wuppertal. Ob Störmeldeeinrichtung, Messgerät, Klimaanlage, NC-Maschine oder Datenlogger, wenn diese Geräte über eine serielle RS232-Schnittstelle verfügen, können die erfassten Daten per Mail übermittelt werden. Hierzu wird der zigarettenschachtelgroße IO-Mailer mit der seriellen Schnittstelle sowie dem LAN verbunden. Je nach Ausführung kosten die Mailer zwischen 346 und 448 Euro.

Kontaktfreudiger SMC-Switch

SMC Networks bringt den stapelbaren "Layer 2 Fiber Optic Switch SMC6924VF" auf den Markt. Dieser managebare 24-Port-Switch aus der Tiger-Produktlinie kann mit optionalen Gigabit-Modulen bestückt werden. Das Gerät verfügt über eine Gesamtbandbreite von 8,8 Gigabit/s. Über zwei Uplink-Ports können Gigabit-Ethernet-Module oder Fast-Ethernet-Fiber-SC-Module angeschlossen werden. Der Verkaufspreis des Tigerswitch liegt bei 4955 Euro. Ein Netzwerk-Management-Modul ist für 300 Euro erhältlich, ein Stacking-Modul kostet zusammen mit einem Stacking-Kabel 415 Euro.