Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


18.05.2001

Telegramme

Dienstleistungspaket für Workgroup Server von Sun

Sun Microsystems stellt seinen Kunden das Monitoring und die Verwaltung von Workgroup-Servern im "Remote Enterprise Operation Services Center" (REOS) zur Verfügung. Das standardisierte Servicepaket kann zusammen mit einem neuen System erworben werden und besteht aus Installation, einem "SunSpectrum"-Servicevertrag sowie der Remote-Administration und -Überwachung. Die Anbindung des Kundensystems erfolgt über eine spezielle Netzwerkverbindung, die die Sicherheit der Kundendaten gewährleisten soll. Je nach Server-Größe kostet das Dienstleistungspaket zwischen 1800 und 3600 Euro pro Monat.

Softwarequalitätstest

Die Isardata Software Quality Engineering GmbH bietet Kunden die Möglichkeit, ihre Software im hauseigenen Testlabor in Wolfratshausen bei München auf ihre Qualität prüfen zu lassen. Auf Basis der Kundendaten wird ein auf die jeweilige Projektsituation zugeschnittener Testplan entworfen, wobei sich der aktuelle Stand der Testabläufe und die Ergebnisse jederzeit abrufen lassen. Das Outsourcing-Angebot des süddeutschen Unternehmens macht die Testkosten für die Kunden kalkulierbar, da auf den Aufbau einer eigenen, aufwändigen Testumgebung verzichtet werden kann.

Mobiles Bestellwesen für Sun Microsystems

Die "Mobile-Business"-Plattform des kalifornischen Softwareanbieters Brience ermöglicht es den Kunden von Sun Microsystems, über neue Kommunikationskanäle den aktuellen Stand ihrer Bestellungen abzufragen. Der sichere Zugriff auf personalisierte Bestellinformationen erfolgt jetzt auch über Web-fähige Geräte wie WAP-Handys oder PDAs.

Verbraucherdaten zur Internet-Nutzung

Das Marktforschungsunternehmen GfK liefert mit seinem Tracking-System "GFK-Webgauge" Informationen zur Entwicklung der Verbrauchermärkte im Internet. Neben Daten zur Web-Nutzung und zu E-Commerce-Aktivitäten umfasst das Untersuchungsprogramm auch Fragen zu online bezogenen Produkten oder Dienstleistungen. Trends und Veränderungen im Kaufverhalten von Internet-Nutzern werden über repräsentative Stichproben erfasst. Der zunächst halbjährige Service ist außerhalb Deutschlands in fünf weiteren europäischen Ländern erhältlich.