Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.07.2001

Telegramme

Eröffnung I

Brocade Communications Systems, Anbieter von Infrastruktur für Storage Area Networks (SANs), hat ein neues Service- und Support-Center in Genf, Schweiz, eröffnet. Damit wird den OEM- und Vertriebspartnern regionale Unterstützung zugesichert. Außerdem bietet das Support-Center sämtliche Lehrgänge und Prüfungen von Brocade auch für die Öffentlichkeit an.

Eröffnung II

Der Systemintegrator Gedas, Berlin, nimmt seinen zweiten US-Standort in Seattle in Betrieb. Von der neuen Niederlassung an der Westküste aus sollen die Aktivitäten auf dem US-amerikanischen Markt forciert werden, die bisher von der Geschäftsstelle in Detroit koordiniert wurden. Gedas entwickelt mobile E-Service-Systemlösungen wie "nicepace" auf der Basis von ".NET" und "Windows CE".

Gründung

Die Cabus Unternehmensgruppe, Systemintegrator für Navision-Lösungen, hat die Cabus Network AG (Cabus.Net) gegründet. Damit haben auch mittelständische Firmen die Möglichkeit, Server und Services zu mieten. Die Kunden der neuen Gesellschaft können ihre komplette Server-Umgebung an Cabus auslagern und bundesweit nach einem festen Preismodell auf ihre Daten zugreifen. Die Server-Farm liegt in einem hochgesicherten Rechenzentrum der Deutschen Telekom AG.

Euro-Umstellung I

Scala Business Solutions, Anbieter von E-Business-Software, hat bereits im vergangenen Jahr eine Euro-Arbeitsgruppe ins Leben gerufen. Deren Aufgabe ist es, die Euro-Konvertierung in den einzelnen Ländern zu forcieren und zu koordinieren. Zudem entwickelte die Truppe eine Implementierungsmethode für die Währungsumstellung.

Euro-Umstellung II

Die Postbank hat eine Broschüre aufgelegt, die Firmen bei der Vorbereitung auf das neue Bargeld helfen soll. Das Heft informiert, wie Unternehmen die verbleibende Zeit bis zum Jahresende sinnvoll nutzen können. Es enthält praktische Tipps für den Vertrieb und die Warenbeschaffung, für die Unternehmenskommunikation und die Preisgestaltung. Ein herausnehmbarer Kalender hilft, alle wichtigen Fristen im Auge zu behalten. Hinzu kommen Adressen und Telefonnummern für weiterführende Hilfe. Die Broschüre ist kostenlos in allen Filialen der Deutschen Post erhältlich oder über Bestellung unter Telefon 0180-3040900.