Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.09.2001

Telegramme

Verkaufsraum im Web

Quambusch Software bietet seinen "Quasar-2 E-Shop" nun auch zur Miete an (www.quambusch.com). Gehostet werden kann die Software bei Quambusch oder einem anderen Provider. Das Erscheinungsbild des virtuellen Verkaufsraums lässt sich an das Unternehmensdesign des Nutzers anpassen. Die Lösung basiert auf dem Produkt "Quasar-2" sowie auf der Datenbank-Lösung "Conzept 16" von Vectorsoft. Monatlich 500 Mark sind an Mietkosten zu entrichten, zudem fallen einmalige Einrichtungskosten in Höhe von knapp 1000 Mark an.

System-Management

Triaton, IT-Servicetochter von Thyssen-Krupp Information Services Gruppe, vermietet künftig System-Management-Lösungen. Der Krefelder Anbieter berät potenzielle Anwender bei der Ausgestaltung der Verwaltungsumgebung und stellt entsprechende Softwaremodule von Tivoli zusammen, mit denen Kunden ihre IT beobachten, pflegen und betreiben können. Mit diesen "Triaton Managed Services" lassen sich auch Teilbereiche des System-Managements adressieren, so dass Anwender den Einstieg in die IT-Verwaltung sukzessive vornehmen können, ohne sich den Weg zu einer umfassenden Lösung zu verbauen. Die komplette Management-Infrastruktur, auf die der Anwender gegen monatlich Gebühr Zugriff hat, wird vom Dienstleister unterhalten.

Housing und Hosting

Der City-Carrier Hansenet adressiert mit zwei neuen Angeboten Geschäftskunden. Im Rahmen eines Housing-Services können Anwender ihre Server, Datenbanken und Internet-Lösungen in dem Rechenzentrum des Hamburger Dienstleisters unterstellen. Der Betreiber übernimmt die Internet-Anbindung sowie die Wartung, Überwachung und Versorgung der Systeme. Für Kunden ohne eigenes Equipment bietet Hansenet im Rahmen einer Hosting-Offerte Speicher- und Serverkapazitäten an. Hier verantwortet der Anbieter die Pflege für Betriebssystem- und Serversoftware.

Flächendeckend Bandbreite

Im Rahmen eines Kooperationsvertrags mit der Deutschen Telekom kann der Kommunikationsspezialist Rapid Link mittelständischen Kunden im gesamten Bundesgebiet Highspeed-Anbindung an das Internet anbieten. Das in Mannheim ansässige Unternehmen hat Zugriff auf die von der Telekom unterhaltene "letzte Meile", so dass es auch DSL-Verbindungen verkaufen kann.