Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.10.1982 - 

Ateco hat seit 1971 100 000 Betriebsstunden auf dem Buckel:

Telegrammwermittlung über Sperry Univac

BERN (sg) - Ateco, das automatische Telegrammvermittlungssystem mit dem Computer der PTT in der Zentrale Zürich, hat dieser Tage 100 000 Betriebsstunden hinter sich.

Die im Mai 1971 gestartete Anlage von Sperry Univac verarbeitete in diesem Zeitraum über 40 Millionen Telegramme, wobei die PTT mit ihren drei miteinander verbundenen, jedoch unabhängig voneinander arbeitenden Anlagen (Bild) eine Verfügbarkeit von 99,94 Prozent erreichten.

Ateco übernimmt im täglichen Telegrammverkehr, nebst anderen Aufgaben, den Empfang, die Anpassung an die verschiedenen nationalen Vorschriften, die Taxierung sowie die Speicherung der Meldung und leitet sie selbständig über Landleitungen, Seekabel oder Satellitenverbindungen in die Schweiz, nach Europa oder Übersee weiter. Der Telegrammkunde wird dank Ateco schneller bedient und der Arbeitsablauf entscheidend vereinfacht. Das System der Sperry Univac verarbeitet 6000 Telegramme pro Stunde.