Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.06.1992

Telekom ändert Gebühren für Mietleitungen

BONN (CW) - Der Aufsichtsrat der Telekom hat neue Tarife für Mietleitungen beschlossen. Wie das Unternehmen mitteilte, werden die Preise für kurze Strecken gehoben, für lange Verbindungen gesenkt.

Die Gebühren, die laut Telekom stärker an den tatsächlichen Kosten ausgerichtet sind, sollen ab 1. August 1992 gelten. Allerdings muß das Postministerium die neuen Tarife noch genehmigen.

Der Vorstand der Telekom entschied sich darüber hinaus für eine Beteiligung am Aufbau eines Mobilfunknetzes in der Ukraine sowie für, die Gründung einer eigenen Tochtergesellschaft für den Betrieb des D1-Mobilfunknetzes. Außerdem gab das Gremium grünes Licht für ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Axel Springer Verlag beim Bildschirmtext, der künftig nicht mehr Btx, sondern Datex-J heißen soll.