Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.02.1998 - 

R3-Installation soll es möglich machen

Telekom auf dem Weg zu einfacheren Abrechnungen

Künftig sollen 40 Millionen Telekom-Kunden nur noch eine Rechnung pro Monat erhalten. Zudem hofft der Telefon-Carrier, mit dem neuen System mehr Transparenz in seine Buchhaltung zu bringen und den Aufwand für die Rechnungsbearbeitung zu senken.

Die geplante Lösung soll auf 51 Server-Systemen des Typs RM600 E60 von Siemens-Nixdorf laufen, die in 17 Clustern betrieben werden und auf 30 Terabyte Speicherplatz zugreifen können. Zum Einsatz kommt die Buchhaltungssoftware aus der R/3-Familie von SAP, die ab Mitte des Jahres von 1300 Anwendern genutzt werden soll. Das Auftragsvolumen umfaßt 52 Millionen Mark.