Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.01.2008

Telekom Austria bekommt keine Handy-TV-Lizenz

WIEN (Dow Jones)--Die österreichische Medienbehörde KommAustria hat einen Antrag der Telekom Austria auf Erteilung einer Handy-TV-Lizenz abgewiesen. In ihrer Begründung vom 24. Januar führte die Behörde zur Begründung an, dass die von Telekom Austria vorgeschlagene Einbindung der mobilkom Austria als Aggregator für das Programm auf der so genannten Multiplex-Plattform dem Privat-TV-Gesetz widerspreche.

WIEN (Dow Jones)--Die österreichische Medienbehörde KommAustria hat einen Antrag der Telekom Austria auf Erteilung einer Handy-TV-Lizenz abgewiesen. In ihrer Begründung vom 24. Januar führte die Behörde zur Begründung an, dass die von Telekom Austria vorgeschlagene Einbindung der mobilkom Austria als Aggregator für das Programm auf der so genannten Multiplex-Plattform dem Privat-TV-Gesetz widerspreche.

Nach dem Gesetz darf bestimmten, mit dem Multiplex-Betreiber verbundenen Unternehmen, kein Einfluss auf die Programmbelegung zukommen, heißt es weiter in der Entscheidung. Das Gesetz schreibt vom Plattformbetreiber unabhängige Aggregatoren vor. Ein Aggregator bündelt die TV- und Radiokanäle für Handyfernsehen und bietet es auf der Plattform an.

Ebenso vom Vergabeverfahren ausgeschlossen wurde die ORS, Sendertochter des Österreichischen Rundfunks (ORF). Dem ORF fehle ein Programmaggregator, heißt es. Damit werden die Media Broadcast sowie die Mobile TV Infrastruktur zur mündlichen Vergabeverhandlung geladen, die voraussichtlich in zwei Wochen stattfinden soll.

Webseite: http://www.telekom.at http://www.rtr.at DJG/hed/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.