Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.05.2009

Telekom Austria macht im 1Q weniger Gewinn als erwartet

13.05.2009
WIEN (Dow Jones)--Der Nettoüberschuss der Telekom Austria AG ist im ersten Quartal um 34% auf 85,3 Mio EUR gegenüber dem Vorjahresquartal gesunken. Wie der in Wien ansässige Telekomkonzern am Mittwoch weiter mitteilte, sank das EBITDA um 6,4% auf 454,8 Mio EUR.

WIEN (Dow Jones)--Der Nettoüberschuss der Telekom Austria AG ist im ersten Quartal um 34% auf 85,3 Mio EUR gegenüber dem Vorjahresquartal gesunken. Wie der in Wien ansässige Telekomkonzern am Mittwoch weiter mitteilte, sank das EBITDA um 6,4% auf 454,8 Mio EUR.

Das Betriebsergebnis reduzierte sich um 11% auf 180,1 Mio EUR. Von Dow Jones befragte Analysten hatten mit 205 Mio EUR gerechnet. Den Nettogewinn sahen die Experten bei 108 Mio EUR, das EBITDA bei 454,8 Mio EUR.

Der Umsatz sank in den ersten drei Monaten um 5% auf 1,197 Mrd EUR. Analysten

hatten mit Umsatzerlösen von 1,26 Mrd EUR gerechnet. DJG/mkl/ncs

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.