Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Telekom bestätigt Prognose für das laufende Jahr (zwei)

24.07.2008
Gefragt nach einem möglichen Aktienrückkauf sagte der Telekom-Finanzvorstand, das werde intern diskutiert. Es sei aber noch nichts entschieden. Bei einer Entscheidung müsse der langfristige Cash-flow-Bedarf berücksichtigt werden.

Gefragt nach einem möglichen Aktienrückkauf sagte der Telekom-Finanzvorstand, das werde intern diskutiert. Es sei aber noch nichts entschieden. Bei einer Entscheidung müsse der langfristige Cash-flow-Bedarf berücksichtigt werden.

Zu etwaigen Akquisitionszielen wollte sich der Finanzvorstand nicht äußern. Derzeit habe man ausreichend mit der Integration des griechischen Telekomkonzerns OTE zu tun. Die Telekom hatte im Juni für rund 3,2 Mrd EUR 25% plus eine Aktie der Hellenic Telecommunications Organization SA (OTE) erworben.

Konkret war der Telekom wiederholt Interesse am US-Telekomanbieter Sprint Nextel nachgesagt worden. Zum Thema Sprint wollte Eick sich allerdings nicht äußern.

Webseite: http://www.telekom3.de -Von Dorothee Tschampa, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 - 29725 114, dorothee.tschampa@dowjones.com DJG/rio/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.