Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.01.1999

Telekom-Gewinn kräftig gestiegen

BONN (CW) - Trotz eines im Prinzip stagnierenden Umsatzes konnte die Deutsche Telekom AG 1998 ihren Konzernüberschuß deutlich steigern. Dies geht aus vergangene Woche veröffentlichten vorläufigen Zahlen hervor. Demnach kletterte der Umsatz der Telekom gegenüber 1997 um drei Prozent auf 69,7 Milliarden Mark; der Gewinn kletterte um 27 Prozent auf 4,2 Milliarden Mark. Berücksichtigt man die mit Wettbewerbern abrechneten Leistungen ("Interconnection") von rund einer Milliarde Mark, ergibt sich ein Plus bei den Einnahmen von lediglich 1,5 Prozent. Ursache für die Gewinnsteigerung war eine im Vorjahresvergleich Halbierung der Verluste bei internationale Beteiligungen, Auskunft und Endgeräten. Etwa zwei Milliarden Mark zusätzlich Gewinn kosteten den Bonner Carrier die Tarifsenkung im März 1997. Größte Wachstumsträger waren auch 1998 ISDN, der Mobilfunk sowie T- Online.