Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


07.09.2009

Telekom investiert Milliarden in US-Tochter - "Handelsblatt"

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom plant einem Pressebericht zufolge massive Investitionen in den USA. Der Bonner Konzern will in den kommenden Jahren mehrere Milliarden Euro in die Aufrüstung des Netzes seiner Mobilfunktochter T-Mobile USA investieren, berichtet das "Handelsblatt" ("HB" - Dienstagausgabe) und beruft sich dabei auf Informationen aus dem Umfeld des Aufsichtsrats. Das Gremium habe am letzten August-Wochenende in Bonn getagt und die künftige Strategie besprochen, heißt es in dem "HB"-Bericht weiter.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom plant einem Pressebericht zufolge massive Investitionen in den USA. Der Bonner Konzern will in den kommenden Jahren mehrere Milliarden Euro in die Aufrüstung des Netzes seiner Mobilfunktochter T-Mobile USA investieren, berichtet das "Handelsblatt" ("HB" - Dienstagausgabe) und beruft sich dabei auf Informationen aus dem Umfeld des Aufsichtsrats. Das Gremium habe am letzten August-Wochenende in Bonn getagt und die künftige Strategie besprochen, heißt es in dem "HB"-Bericht weiter.

Die Entscheidung für umfangreiche Investitionen in das US-Netz markiert laut "HB" das Ende vielfacher Spekulationen, nach denen die Telekom ihre US-Tochter angeblich verkaufen wollte. Diese Spekulationen seien in den vergangenen Monaten immer wieder aufgetaucht, weil die Telekom in den USA als relativ kleiner Anbieter im Kampf gegen AT&T und Verizon einen schweren Stand habe.

Ein Sprecher der Deutschen Telekom erklärte am Montagabend auf Anfrage von Dow Jones Newswires, dass der Telekomkonzern im Rahmen der Pressekonferenz anlässlich der Zweitquartalszahlen bereits erklärte habe, Erneuerungsinvestitionen im US-Netz tätigen zu wollen. Erste Investitionen seien in der ersten Hälfte dieses Jahres geflossen, so der Sprecher weiter.

Webseiten: www.handelsblatt.com

www.telekom.com DJG/mkl/cbr

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.