Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.2003 - 

1,1 Milliarden Euro für den polnischen Marktführer

Telekom kauft Mobilfunker PTC

19.09.2003
MÜNCHEN (CW) - Die Übernahme des polnischen Mobilfunkunternehmens Polska Telefonia Cyfrowa (PTC) durch die Deutsche Telekom ist so gut wie in trockenen Tüchern.

Die beiden Gesellschafter Vivendi Universal und Elektrim, die mit ihrer gemeinsamen Holding Elektrim Telekomunikacja 51 Prozent an PTC halten, haben den Bonnern den Verkauf ihres Anteils bestätigt. Die Telekom, die bereits 49 Prozent an PTC besitzt, übernimmt den Mobilfunker damit im Frühjahr 2004 komplett. Allerdings musste der deutsche Konzern sein Kaufangebot noch um 100 Millionen Euro auf insgesamt 1,1 Milliarden Euro nachbessern. Vivendi erhält 700 Millionen Euro, Elektrim 400 Millionen Euro.

Marktbeobachter bewerten die Akquisition der Telekom positiv. Sie halten den Kaufpreis für angemessen und sehen PTC als gute Investition. Das Unternehmen ist in Polen mit 5,6 Millionen Kunden Marktführer und erzielte zuletzt einen Nettogewinn von 100 Millionen Euro. Für das Engagement in Polen spricht auch, dass der Mobilfunkmarkt erst zu 40 Prozent gesättigt ist und somit noch ein großes Wachstumspotenzial birgt. Allerdings hat T-Mobile mit Vodafone und France Télécom starke Konkurrenten. (pg)