Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.07.2002 - 

Sun-Server abgelöst

Telekom konsolidiert mit Linux-Mainframe

MÜNCHEN (CW) - Die Telekom-Festnetzsparte T-Com hat 25 Sun-Solaris-Server durch einen IBM-Großrechner mit Linux-Anwendungen ersetzt. Laut einem Systemverantwortlichen waren Hochverfügbarkeit und Skalierbarkeit wichtige Kriterien für die Server-Konsolidierung. Zentrale Serviceapplikationen wie Mail-, News- und Backup-Server arbeiten nun in virtuellen Linux-Partitionen unter einer Distribution der Suse Linux AG. Die neue IT-Struktur benötige weniger Stellfläche und senke den Energieverbrauch um die Hälfte. (wh)