Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Telekom Partner bei Atlantis-2

08.08.1997

BONN (vwd) - Die Telekom wird sich mit 70 Millionen Mark an dem Glasfaserseekabel-Projekt "Atlantis-2" beteiligen. Damit ist der Bonner Carrier eigenen Angaben zufolge der größte europäische Investor bei dem Vorhaben, dessen Gesamtkosten auf 455 Millionen Mark veranschlagt werden. Das Kabel soll Mitte 1999 in Betrieb gehen. Zunächst ist eine Kapazität von 20 Gbit/s vorgesehen. Dies entspricht 300000 gleichzeitigen Telefongesprächen. Das Kabel führt von Lissabon nach Fortaleza/Brasilien und Las Toninas/Argentinien.