Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

User werden über Standards informiert


07.12.1990 - 

Telekom-Projekt Roland berät beim Kauf von OSI-Produkten

BAD KREUZNACH (pi) - Auf dem Sektor offene Kommunikation ist das Projekt "Roland" der Deutschen Bundespost Telekom aktiv. Neben der Funktion als Prüfinstitut für Hersteller bietet der Telekom-Ableger dem Anwender Beratungsleistung, Seminare und Unterstützung bei Kompatibilitätsproblemen.

Bereits im Vorfeld einer Kaufentscheidung kann sich der DV-Fachmann hinsichtlich erforderlicher und vorhandener Leistungsmerkmale beraten lassen. Treten bei Systemen, die sich bereits in Betrieb befinden Probleme mit der Interoperabilität auf, hilft das Institut bei der Suche nach möglichen Ursachen. Roland führt die Konformitätsprüfungen im Eurolab-Testlabor, Wiesbaden durch. Bisher sind Tests für OSl-Produkte nach X.21, X.25, MHS sowie FTAM und Teletex möglich. Ferner ist die Abteilung Dokumentendienst dem Anwender bei der Beschaffung von Fachliteratur, insbesondere FTZ-Richtlinien und CCITT-Empfehlungen, behilflich.

Das Informationsangebot im Rahmen des Roland-Projekts runden schließlich Seminare ab. Telekom-Angaben zufolge wird hier nahezu jeder Aspekt des OSI-Sieben-Schichten-Modells und der verwendeten Standards behandelt.