Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.04.1995

Telekom sieht Zukunftsmarkt in Videokonferenz

MUENCHEN (CW) - Die Deutsche Telekom AG wird das Videokonferenzsystem "Eclipse" der Compression Labs Inc. (CLI), San Jose, weltweit vermarkten. Der Carrier verpflichtet sich darueber hinaus, die Installation und den Service der Anlagen zu uebernehmen.

Die Produktfamilie besteht aus einem Komplettsystem, dessen juengste Elemente dem internationalen Standard H.320 fuer Bewegtbildkommunikation entsprechen. Die Modelle adressieren High- end-Kunden, denn der Einstiegspreis liegt bei ueber 30 000 Mark. Die Deutsche Telekom vermarktet auch das nicht H.320-kompatible PC-Videokonferenzsystem "Proshare" von Intel.