Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.08.1994

Telekom stellt Sonderprogramm Aufbau Ost ein

BERLIN (vwd) - Die Telekom stuft nach Investitionen von bislang 30 Milliarden Mark in den neuen Bundeslaendern das Sonderprogramm "Aufbau Ost" zum normalen Regelgeschaeft zurueck. Der Vorstandsbereich Projekt-Management Aufbau Ost hat deshalb zum 31. Juli seine Arbeit eingestellt. Der dafuer zustaendige Vorstand Wilhelm Paellmann uebernahm Ende Juni die Verantwortung fuer den Bereich Privatkunden. Im ersten Halbjahr 1994 wurden laut Telekom mehr als 600 000 Anschluesse eingerichtet. Insgesamt sind im Osten damit 4,8 Millionen Anschluesse installiert, das sind exakt drei Millionen mehr als zu DDR-Zeiten. Bis zum Abschluss des Aufbauprogrammes im Jahr 1997 seien jedoch noch 30 Prozent der Ortsnetze zu modernisieren.