Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.05.1991

Telekom streicht bis 1997 über 10 000 Stellen

BONN (vwd) - Selbst wenn die deutsche Bundespost Telekom ihren Umsatz bis 1997 verdoppelt und zudem - wie jetzt angekündigt - über 10 000 von gegenwärtig zirka einer Viertelmillion Stellen abbaut, wird die Konkurrenz noch mit einem günstigeren Verhältnis zwischen Leistungsangebot und Kostenaufwand arbeiten können. Diese Ansicht vertrat Telekom-Vorstandschef Helmut Ricke in einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin Capital.

Das Kostenbewußtsein bei der Telekom ist nach Rickes Worten nicht genügend ausgeprägt; viele verwaltungstypische Gesetzmäßigkeiten stünden einem unternehmerischen Handeln im Wege. So richte sich die Besoldungshöhe leitender Postler noch immer maßgeblich nach der Zahl der ihnen unterstellten Mitarbeiter.